Horex Comeback: VR6 Silver Edition kommt 2015

Horex VR6 Silver Editon

2010 wagte Horex sein Comeback, doch schon 2014 schlitterte man erneut in die Pleite. Nun steht ein weiterer Neustart an: 2016 will Horex die VR6 Silver Edition (zurück) bringen.

Horex wagt – mal wieder – ein Comeback. Neueigentümer 3C-Carbon-Group will der alten Marke zu neuem Glanz verhelfen. Für Ende 2015 ist bereits eine erste Silver Edition geplant, die auf gerade mal 33 Einheiten limitiert ist. Zum Frühjahr 2016 will man dann richtig loslegen und die neue Basisversion der VR6 bringen.

Silver Edition 2015, Horex VR6 2016

Jene Horex VR6 2016 wird vor allem mit einem modifizierten Motor begeistern, der neuerdings 170 Pferde (125 kW) generiert. Neben mehr Power verspricht die Marke aus Landsberg am Lech zudem eine homogenere Leistungsentfaltung und eine bessere Fahrbarkeit. Auch die Ergonomie will Horex verbessert haben. Was noch fehlt, sind die neuen Preise.

Gegründet wurde Horex übrigens 1923 in Bad Homburg, legendär wurde vor allem die Regina in den 1950ern. Mit dem Niedergang des Motorrads in den 1950ern und 1960ern musste auch Horex irgendwann dicht machen. 2010 gab es mit der 161 PS (118 kW) starken Sechszylinder-Maschine VR6 ein Comeback, 2014 eine neuerliche Pleite.

Bild: Auto-Medienportal.Net / Horex

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Achtung: Die angezeigten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Webseite von Amazon zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*