Liquids für E-Zigaretten: Auf was du beim Kauf achten solltest

Liquids für E-Zigaretten: Auf was du beim Kauf achten solltest

Hast du es schon gehört? In den USA gab es einige Todesfälle von „E-Paffern“. Problem war das THC, welches aber selbst in den Staaten verboten ist. Beim Kauf von Liquids für E-Zigaretten solltest du jedenfalls einiges beachten.

Ich muss mich outen: 2010 stellte ich die Qualmerei ein. Endgültig. Meine letzte (echte) Zigarette schmauchte ich ein paar Tage vor Heiligabend, geschnorrt von einem Kumpel. Da ich bereits im Sommer aufgehört hatte, schmeckte mir die Kippe so gut wie eine ausgelatschte Schuhsohle. Soll heißen: gar nicht. Das war’s. Aus und vorbei. Bei den neumodischen E-Zigaretten könnte ich aber schwach werden. Oder vielmehr: wäre ich damals wieder schwach geworden. Wobei selbst die elektrischen Kippen alles andere als ungefährlich sind.

In den USA gab es sogar schon einige (wenige) Todesfälle. Weil die Liquids in Übersee mitunter THC enthalten. Das Kürzel steht für – Achtung Zungenbrecher – Tetrahydrocannabinol. Eine sogenannte „psychoaktive Substanz“, weswegen THC zu den Cannabinoiden zählt. Mit anderen Worten: das Zeugs ist eine Droge. Cannabis. Hanf. Alles klar, oder?

THC ist gar nicht mal das Problem…

Wobei eigentlich auch THC gar nicht mal das Problem ist. Sondern die Herstellung mit Vitamin E-haltigem Öl. Kurios: Solche Liquids für E-Zigaretten sind (eigentlich) auch in den USA illegal. Also nur unter der Hand zu kaufen. Entsprechend hast du bei im Fachhandel gekauften Liquids für E-Zigaretten – vor allem in Europa – nichts zu befürchten.

Angebot E Liquids 12 X 10ml, E-liquids ohne Nikotin, 12 Aromen E-Zigaretten Liquid Set 50PG/50VG Refill Electronic Cigarette, für E Zigaretten/Elektrische Zigarette/E Shisha (MEHRWEG). …
Angebot Kupbox E Zigarette Starter Set Ohne Nikotin mit 5x10ml E liquid, 100W WÜSTENADLER Serie E zigarette mit 0.5Ohm 2ml Verdampfer Tank, 2600mAh wechselbare Akku Kit - schwarz
Angebot Gifort E Liquids ohne Nikotin, 12 * 10ml Eliquid Set Die Gesündeste Zutat 50VG/50PG Vaper Getränk Geschmack Refill Electronic Cigarette Liquid Set,Ohne Nikotin (12x 10ml)

Dennoch: THC ist nicht das einzige, worauf du beim Kauf von Liquids achten sollten. Ebenfalls Obacht solltest du bei PG (Propylenglykol) haben. PG ist wie Nikotinshots und Aroma ein Hauptbestandteil jedes Liquids. Allerdings kann dieses Glykol allergische Reaktionen auslösen, was durchaus gefährlich enden kann. Eine Alternative findest du in VG bzw. Vegetable Glycerine, quasi die pflanzliche Version von PG. Nachteil: VG ist zähflüssiger und macht daher manchem Verdampfer Probleme. Dafür löst VG aber keine Allergien aus.

Fazit: Kaufe Liquids nur im Fachhandel oder im Online Shop deines Vertrauens. Achte auf namhafte Marken wie Sennenquöll, einem bekannten Hersteller aus der Schweiz.

Liquids für E-Zigaretten selber mischen

Beim Selbstmischen solltest du ebenfalls ein paar „Gebote“ beachten. Das gilt vor allem für Liquid mit Nikotin als Ersatz für (echte) Zigaretten. Willst du hingegen nur „paffen“, langt ein nikotinfreies Liquid. Das Zeug ist eine echte Option für Genussraucher, weil hier keine Suchtgefahr besteht. Beim Liquid solltest du jedenfalls generell auf Qualität statt Preis achten. Bei nikotinhaltigen Liquids gelten außerdem je nach deinem früheren Zigarettenkonsum diese Faustregeln:

  • 2 bis 3 mg/ml = leichte Zigarette
  • 5 bis 8 mg/ml = mittelstarke Zigarette
  • 10 bis 12 mg/ml = starke Zigarette mit Filter
  • 15 bis 18 mg/ml = starke Zigarette ohne Filter
Black King 10ml Aroma Bottlefill by Dampflion Checkmate Nikotinfrei
K-Boom Aromakonzentrat Special Edition - Green Bomb, zum Mischen mit Basisliquid für e-Liquid, 0.0 mg Nikotin, 10 ml

Beim Aroma bist du frei von Vorgaben, hier entscheidet allein dein Geschmack. Dennoch ein Tipp: Das Aroma sollte nur einen Anteil im einstelligen Prozentbereich ausmachen. Auch die Marke kann interessant sein. Anbieter wie Capella Flavors entsprechen mit ihren Produkten den Richtlinien für Lebensmittel.

Ansonsten gilt: Arbeite sauber und vermeide Fremdprodukte wie Wasser oder Öl. Ebenfalls wichtig: Nikotinhaltiges Liquid darf nicht mit deiner Haut in Kontakt kommen. Und noch mal: Gib‘ Marken wie Sennenquöll den Vorrang. So kannst du hochwertigen Zutaten gewiss sein. Weitere Marken findest du mit FOO Fluids (ebenfalls Schweiz), D’lice (Frankreich) oder ExtraPure (Belgien).

Viel Spaß beim e-paffen! Und falls du noch was flüssiges brauchst, ein Bier oder Whisky passt immer…

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 / Achtung: Die angezeigten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Webseite von Amazon zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*